Finanzielle Absicherung bei Diagnose Krebs

Jährlich erkranken in Österreich rund 41.000 Menschen an Krebs. Am häufigsten werden Brust-, Prostata-, Darm- oder Lungenkrebs diagnostiziert. Diese vier Krebsarten machen über 50 % der gesamten Krebsdiagnosen aus.

Als wäre die Diagnose nicht genug, fallen die laufenden Fixkosten weiterhin an – obwohl man über Monate oder Jahre durch die Therapie vielleicht nur teilweise erwerbsfähig ist. Hinzu kommen mögliche weitere Kosten, wie z. B. eine Haushaltshilfe, eine Kinderbetreuung oder eine Auszeit des Partners.

Die DONAU Krebsversicherung leistet bei einer bedingungsgemäßen Krebserkrankung die vereinbarte Versicherungssumme in Höhe von 25.000 Euro, 50.000 Euro oder 100.000 Euro.

Jetzt online abschließen

Unsere Krebsversicherung unterstützt Sie finanziell und umfasst eine medizinische Zweitmeinung. Schließen Sie hier Ihre Krebsversicherung in nur wenigen Schritten direkt ab.

Jetzt beantragen

 

Exklusiv bei uns: Medical Second Opinion

Wir hoffen, Sie werden nie eine Zweitmeinung zu einer Krebsbehandlung benötigen. Aber für den Fall der Fälle macht es MediGuide einfach, diese zu erhalten.

In Kooperation mit MediGuide erhalten Sie von uns im Ernstfall die Möglichkeit, Ihre Diagnose und den Behandlungsplan von weltweit führenden Krankenhäusern überprüfen zu lassen. Dazu arbeitet MediGuide mit über 90 Krankenhäusern, u. a. mit den Harvard Medical School Teaching Hospitals (Boston), dem King’s College Hospital (London) oder der Charité (Berlin) zusammen.

Der lokale Servicepartner von MediGuide steht versicherten Personen unter 0800 802 338 telefonisch zur Verfügung. Wer MediGuide ist und wie einfach Sie zu Ihrer Zweitmeinung kommen, erklärt das Video.

Wissen, was auf Sie zukommen kann

Versicherungs­summe Medical Second Opinion Kinder 0 - 18 Jahre Ihre Prämie monatlich

Die dargestellte Monatsprämie wurde unter Annahme eines normalen Gesundheitszustands berechnet.

Pflichtfeld

Die dargestellte Monatsprämie wurde unter Annahme eines normalen Gesundheitszustands berechnet.

Fordern Sie jetzt Ihre persönlichen Informationen an

Wir stellen Ihnen gerne alle Details zu unserer Krebsversicherung vor und übermitteln Ihnen eine unverbindliche Prämienauskunft.
Wählen Sie dazu, Ihren Bedürfnissen entsprechend, eine Form der Kontaktaufnahme. Wir melden uns bei Ihnen!

Sie haben noch Fragen? Hier die Antworten.

Kann ich noch versichert werden, wenn ich bereits Krebs hatte?

Beantworten Sie dazu bitte bei der Beantragung zwei Antragsfragen und übermitteln Sie uns etwaige Befunde. Im Rahmen der Risikoprüfung wird eingeschätzt, ob ein Versicherungsschutz möglich ist. Sollten Sie aktuell an Krebs erkrankt sein, ist kein Versicherungsschutz möglich.

In welcher Höhe kann ich vorsorgen?

Pro versicherter Person ist eine maximale Absicherung von EUR 100.000,- möglich.

Gibt es Wartezeiten oder sonstige Einschränkungen?

Bereits sechs Monate nach Versicherungsbeginn besteht für danach auftretende Symptome und Diagnosen voller Versicherungsschutz. Gutartige Tumore sowie Vorstufen sind vom Versicherungsschutz ausgenommen. Alle Informationen über etwaige Ausnahmen finden Sie transparent in den Versicherungsbedingungen aufgelistet.