Serviceline 050 330 330

VersicherungsmathematikerIn für den Bereich Aktuariat Nicht-Leben

Wien, Vollzeit / Verwaltung und Service    

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Implementierung von Bewertungsmethoden für Versicherungsverträge gemäß IFRS 17 (PAA, GMM)
  • Modellierung von Best-Estimate-Reserven für die Schaden-/ Unfallversicherung
  • Erfüllung von Reporting-Anforderungen gemäß Solvency II
  • Mitarbeit bei der Tarifentwicklung
  • Selbstständige Erstellung aktuarieller Analysen sowie Präsentation der Ergebnisse

Wir bieten

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Sehr gutes Betriebsklima
  • Einen langfristiger Arbeitsplatz mit Weiterbildungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeiten und diversen Benefits

Persönlich und fachlich überzeugen Sie durch folgende Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Masterstudium der (Versicherungs-)Mathematik
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Schaden-/Unfallversicherung von Vorteil
  • Fundierte Excel-Kenntnisse, VBA-Kenntnisse wünschenswert
  • Idealerweise Erfahrung mit aktuarieller Software (z.B. ResQ, Emblem, …)
  • Grundkenntnisse in der Bilanzierung und Rechnungslegung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ausgeprägtes analytisches Denken, selbständiger und genauer Arbeitsstil
  • Hohe Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

 

 

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt für die ausgeschriebene Stelle beträgt EUR € 36.519,70 brutto jährlich, bei entsprechender beruflicher Erfahrung bzw. Qualifikation besteht Bereitschaft zur Überzahlung.

Wenn Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Bewerben Sie sich jetzt Online

Jetzt bewerben