Serviceline 050 330 330

Leitung Compliance Office (CPO)

Wien, Vollzeit / Verwaltung und Service

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Beratungsfunktion: Beratung und Unterstützung des Managements in Bezug auf die Erstellung von unternehmensinternen Prozessen und die Einhaltung der relevanten Rechts- und Verwaltungsvorschriften
  • Risikomanagement: Durchführung der Compliance Risikoanalyse mit den Risikoeignern
  • Präventionsfunktion: Setzen adäquater Maßnahmen zur Vermeidung von Non-Compliance
  • Überwachungsfunktion: Überwachung der Einhaltung der rechtlichen Anforderungen und der Angemessenheit der getroffenen Maßnahmen zur Verhinderung von Non-Compliance
  • Frühwarnfunktion: Erkennen von möglichen Auswirkungen von Änderungen des rechtlichen Umfeldes auf das Unternehmen und Koordination notwendiger Anpassungen

 

Persönlich und fachlich überzeugen Sie durch folgende Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Versicherungsbereich von Vorteil
  • Kenntnisse der Bestimmungen in Zusammenhang mit Solvency II
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Versierter Umgang mit MS-Office
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit
  • Selbstständige, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Umsetzungsstärke und Teamfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt für die ausgeschriebene Stelle beträgt EUR € 46.251,94 brutto jährlich, bei entsprechender beruflicher Erfahrung bzw. Qualifikation besteht Bereitschaft zur Überzahlung.

Wenn Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben