Serviceline 050 330 330
Geschäftskunden

Haftpflicht für Manager

Liebe Manager! Liebe Unternehmer!

Natürlich ist das Handeln nach bestem Wissen und Gewissen bzw. das Vertrauen darauf Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Dennoch kann es immer wieder zu (folgenschweren) Fehlentscheidungen kommen. Damit diese das Unternehmen und den betreffenden leitenden Angestellten nicht zu hart treffen, gibt es die Haftpflichtversicherung für Manager. Unsere DONAU-Berater informieren Sie gern.


Wolfgang Petschko
Bereichsleitung Firmen- und Großkundengeschäft

Die betriebliche Absicherung für Unternehmensleiter und Kontrollorgane

Die Wahrscheinlichkeit, als Unternehmensleiter oder als Kontrollorgan für Fehlentscheidungen oder unterlassene Entscheidungen verantwortlich gemacht zu werden, steigt. Auch unternehmensinterne Verhaltensvorschriften tragen dazu bei, persönliches Fehlverhalten aufzuzeigen. Umso wichtiger ist es, Gefahrenbereiche zu erkennen und die erkannten Risiken ausreichend abzusichern.

Die DONAU bietet im Rahmen der Directors & Officers-Versicherung die Abdeckung dieser Risiken an. Die Deckung umfasst Haftpflichtansprüche gegen Unternehmensleiter.

Worauf Sie achten müssen

Die Leistung besteht darin, berechtigte Ansprüche zu erfüllen und unberechtigte abzuwehren. Wichtig ist eine ausreichende Versicherungssumme. Werden etwa hohe Schadensersatzansprüche gegen mehrere Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder gleichzeitig geltend gemacht, können allein die Prozesskosten mehrere Millionen Euro betragen.

Das ist inkludiert

Diese Vermögensschadenshaftpflichtversicherung richtet sich an Unternehmen mit Aufsichtsrat, Vorstand, Verwaltungsrat, Beirat, Geschäftsführer, Prokuristen und sonstige leitende Angestellte. Sie beinhaltet:

  • Übernahme der Schadensersatzverpflichtungen
  • Übernahme der Kosten eines Strafverfahrens
  • vorbeugende Rechtskosten
  • Nachdeckung für ausgeschiedene Organe

Weitere Vorteile

Nach einem ausführlichen Gespräch erhalten Sie ein maßgeschneidertes Versicherungsmodell – unabhängig von der Rechtsform Ihres Unternehmens. Mit der Haftpflicht für Manager sind auch unbekannte Fehler aus der Vergangenheit abgesichert. Tochterunternehmen sind mitversichert. Außerdem übernehmen wir Steuerberaterkosten, Verteidigungskosten bei Exekution zur Sicherstellung und einstweiliger Verfügung, PR-Kosten und leisten bei Auskunfts- und Unterlassungsansprüchen, Anstellungsschadensersatzansprüchen und vielem mehr. Die DONAU bietet maßgeschneiderte Deckungskonzepte je nach Unternehmensgröße und Gesellschaftsform.