Prokura für Christian Eisinger

Mit Wirkung vom 1. Jänner 2020 hat der Vorstand der DONAU Versicherung Christian Eisinger die Prokura verliehen. Christian Eisinger ist als stellvertretender Leiter der Rückversicherung maßgeblich für die Gestaltung und Verhandlung der Rückversicherungsverträge verantwortlich.

"Christian Eisinger ist ein langjähriger Experte auf dem Gebiet der Rückversicherung. Die optimale Umsetzung unserer Rückversicherungsstrategie ist ein wesentlicher Teil unseres Unternehmenserfolgs. Ich freue mich, dass wir einen erfahrenen Manager hervorheben und seine unternehmerische Tätigkeit unterstreichen können", sagt DONAU Vorstand Wolfgang Petschko.

Zur Person

Christian Eisinger, geboren 1981, ist seit Jänner 2007 für den Konzern Vienna Insurance Group in Österreich tätig. Das Studium der Wirtschaftsinformatik in Wien – abgeschlossen mit ausgezeichnetem Erfolg im Jänner 2006 – führte Eisinger für ein Auslandssemester an die Technische Universität Dresden. Seine Karriere startete er in der Unternehmensberatung, ehe er für die Wiener Städtische Versicherung tätig wurde und zahlreiche IT-Vorhaben koordinierte. Als Assistent der Gruppenleitung wechselte er im August 2009 in den Rückversicherungsbereich des Unternehmens. Im Mai 2012 übernahm er als stellvertretender Leiter die Rückversicherung der DONAU.