Online für die Reisekrankenversicherung sorgen

Für Familien, Individualisten und Kurzentschlossene: Die DONAU Reisekrankenversicherung kann online auch unmittelbar vor Reiseantritt abgeschlossen werden. Ob ein Aktivurlaub in den Bergen, eine Interrailtour durch die Hauptstädte Europas oder Entspannung am Meer – eine passende Reisekrankenversicherung sollte als Begleiter stets dabei sein.

Sofortschutz online abschließbar

Die Auslandsreise Krankenversicherung der DONAU kann bequem online auf der Website beantragt und abgeschlossen werden. Versicherungsschutz besteht ab sofort bzw. ab dem Datum, das als Versicherungsbeginn angegeben wird. Einzige Voraussetzung: Der Kunde muss sich bei Abschluss der Versicherung noch auf österreichischem Boden befinden.

Die Auslandsreise Krankenversicherung der DONAU bietet weltweiten Schutz und optimale Sicherheit auf Reisen. Die umfassenden Leistungen schließen Ehepartner und Lebensgefährten ebenso wie Kinder bis zur Vollendung des 20. Lebensjahres mit ein. Versichert sind alle Reisen innerhalb der Vertragslaufzeit für eine maximale Reisedauer von 42 Tagen pro Reise.

Im Ernstfall in den besten Händen

Wenn der Ernstfall eintritt und etwa eine stationäre Heilbehandlung im Ausland oder ein Heimtransport notwendig sind, sind die DONAU Serviceline oder ihr Partner, die Tyrol Air Ambulance, als erste Ansprechpartner rund um die Uhr erreichbar. Die Tyrol Air Ambulance kontaktiert den behandelnden Arzt und entscheidet über die Durchführung eines Transports oder die Übernahme der Behandlungskosten am Urlaubsort. Auch im Ablebensfall stehen DONAU und Tyrol Air Ambulance den Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite.

Leistungsübersicht Auslandsreise Krankenversicherung der DONAU:

42 Tage: Versicherungsschutz für die ersten sechs Wochen einer Auslandsreise, beliebig oft pro Jahr.

Weltweit: Unbegrenzter Versicherungsschutz in allen Ländern weltweit, ausgenommen Österreich und jene Länder, in denen der Kunde bzw. seine versicherten Angehörigen vor der Abreise einen Wohnsitz haben.

Kostenübernahme: Die DONAU Versicherung übernimmt bis zu 100 Prozent der Kosten (inkl. Leistung der Sozialversicherung) bzw. 90 Prozent der Kosten (ohne Sozialversicherung) stationärer und ambulanter unaufschiebbarer Behandlungen von Krankheiten oder Unfallfolgen während einer Auslandsreise. Inkludiert sind auch Transportkosten in das nächstgelegene Krankenhaus bei Unfall oder Krankheit. Ebenso werden die Kosten für die Nachsendung dringend benötigter Medikamente übernommen, wenn diese vor Ort nicht erhältlich sind.

Rücktransport nach Österreich: In medizinisch notwendigen Fällen werden bis zu 100 Prozent der Kosten für den Heimflug mit Tyrol Air Ambulance ersetzt.

Kein Höchstalter bei Abschluss – allerdings sind bei Neuabschluss ab 75 Jahren keine Vorerkrankungen mitversichert.