Serviceline 050 330 330

DONAU Brokerline: Sabine Ransböck – Neue Key-Account-Managerin und Mitglied der Geschäftsführung

Die DONAU Versicherung engagiert Sabine Ransböck als neue Key-Account-Managerin für die DONAU Brokerline. Zugleich wird sie neben DONAU Brokerline-Sprecher Alastair McEwen in die Geschäftsführung der Brokerline eintreten.

Die DONAU Versicherung verstärkt das Vertriebsteam in der zentralen Maklerbetreuung. Sabine Ransböck übernimmt die Funktion der Key-Account-Managerin und wird als Geschäftsführerin der DONAU Brokerline agieren.

"Ich freue mich sehr, dass wir für eine der Schlüsselpositionen im Vertrieb Sabine Ransböck gewinnen konnten. Ihre profunde Branchenerfahrung, das Wissen über die Bedürfnisse von wesentlichen Vertriebspartnern verbindet Sabine Ransböck mit hervorragenden Führungsqualitäten", hebt DONAU Vertriebsvorstand Harald Riener hervor. "Die DONAU Brokerline wird damit für die Herausforderungen der Zukunft optimal aufgestellt. Serviceorientierung und Partnerschaftlichkeit sind Werte, die den Erfolg der DONAU in ganz Österreich ausmachen."

"Die DONAU Brokerline erhält mit Sabine Ransböck eine wichtige Verstärkung. Die optimale Betreuung unserer Maklerpartner ist eines unserer zentralen Anliegen. Dabei setzen wir auf Präsenz in ganz Österreich und stärken als direkte Ansprechstelle die Beziehungen zu unseren hervorragenden Partnern. Sabine Ransböck wird mit ihrer Erfahrung und ihrem Fachwissen die Qualität der DONAU Brokerline weiter steigern", hebt Alastair McEwen, Sprecher der Geschäftsführung der DONAU Brokerline, die Bedeutung solider und nachhaltiger Partnerschaften hervor.

Sabine Ransböck zeichnet damit für die zentrale Betreuung der Vertriebspartner der DONAU verantwortlich. Schwerpunkte ihrer Aufgaben sind der Bestandsausbau, die Analyse und der Ausbau der Marktposition speziell im Bereich der Gewerbe- und Industrieversicherung und den verwandten Sparten. Unter anderem werden VMG/GrECo JLT Gruppe, AON Jauch & Hübener sowie FUNK International von Sabine Ransböck betreut werden.

"Die DONAU ist einer der Top-Player auf dem österreichischen Versicherungsmarkt. Kundenorientierung steht im Zentrum der Unternehmensstrategie. Die starken Verbindungen zu unseren Top-Maklern wollen wir durch hohe Standards in unserem Service weiter auf- und ausbauen. Die DONAU Brokerline wird auch die Digitalisierung im Interesse der Maklerpartner weiter vorantreiben. Wir setzen auf rasche Entscheidungen und Handschlagqualität in ganz Österreich", erläutert Sabine Ransböck die Ziele.

Zur Person

Sabine Ransböck studierte Versicherungsmathematik an der TU Wien und startete ihre berufliche Laufbahn im UNIQA-Konzern im Bereich Bankenvertrieb und Marketing. In weiterer Folge steuerte sie als Assistentin des Vorstandsvorsitzenden der Raiffeisen Versicherung strategische Projekte in Österreich und CEE und leitete als B-1-Managerin den Bankenvertrieb innerhalb der UNIQA-Gruppe. Zuletzt verantwortete Sabine Ransböck die Führungskräfte- und Funktionärsentwicklung am Raiffeisen Campus. Im Jahr 2015 hat Sabine Ransböck den MBA „General Management“ an der TU Wien und der University of California San Diego mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen und im Jahr 2018 das Hearing zur international zertifizierten Aufsichtsrätin erfolgreich absolviert.

Die Geschäftsführung der DONAU Brokerline setzt sich damit ab 1. September 2018 wie folgt zusammen:

Alastair McEwen, Sprecher der Geschäftsführung

Sabine Ransböck, Mitglied der Geschäftsführung

 

Foto: DONAU Versicherung/Pitterle