DONAU Versicherung sucht Talente und schafft Arbeitsplätze in ganz Österreich

Die DONAU Versicherung setzt ihre Vertriebs- und Joboffensive fort. Gesucht werden Vertriebstalente für persönliche, bedarfsgerechte Beratung. Um- und Quereinsteigerinnen sind österreichweit willkommen.

 

  • 100 neue Versicherungs- und Vorsorgeberater und -beraterinnen gesucht
  • Sichere Arbeitsplätze in einem wachsenden Markt
  • Bedarfsgerechter Verkauf von modernen Versicherungs- und Vorsorgelösungen

 

Zum weiteren Ausbau der Beratungskapazität plant die DONAU die Aufnahme von bis zu 100 neuen Versicherungs- und Vorsorgeberaterinnen und –beratern in ganz Österreich. Nach mehr als 70 Neuaufnahmen im Jahr 2017 folgt die DONAU damit weiter ihrer Strategie, ein verlässlicher, regionaler Arbeitgeber zu sein.

„Unsere Strategie stellt Kunden und ihre Bedürfnisse klar in den Mittelpunkt. Wir setzen voll auf persönliche Vor-Ort-Beratung. Als einer der Top-Versicherer in Österreich wollen wir unseren Anspruch der absoluten Kundenorientierung weiter ausbauen und langfristige Arbeitsplätze in allen Regionen Österreichs schaffen. Wir suchen Beratungstalente, die kundenorientiert denken und handeln“, erläutert Harald Riener, Vertriebsvorstand der DONAU Versicherung.

Vielfältige Aufgaben

Die Aufgaben im Außendienst sind so vielfältig wie die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden. Aufbau, Ausbau und Weiterentwicklung von Kundenbeziehungen erfordern Kommunikationstalent und Kontaktfreude. Ganz im Sinne von „So stell ich mir das vor“, des Anspruchs der DONAU, trägt der bedarfsgerechte Verkauf von modernen, innovativen Versicherungs- und Vorsorgelösungen zur Absicherung aller Lebenssituationen bei.

Langfristige Perspektive

Engagierten Vertriebstalenten, die mit Offenheit und Freude am Erfolg der DONAU mitarbeiten, bietet die DONAU langfristige, berufliche Perspektiven. Seit 2013 ausgezeichnet mit dem „Audit berufundfamilie“ des BM für Wirtschaft, Jugend und Familie, möchte die DONAU neben Einsteigern auch verstärkt Frauen, die aus anderen Branchen mit hoher Kunden- und Dienstleistungsorientierung in den Versicherungsbereich umsteigen wollen, ansprechen. Vor allem die flexible, selbständige Zeiteinteilung bei zugleich fixem Angestelltenverhältnis, fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familienleben und wird von Außendienstmitarbeiterinnen der DONAU sehr geschätzt.

Umfassende Ausbildung

Verlässlichkeit, klare Kommunikation und Interesse an den Bedürfnissen und Vorstellungen der Kunden gehören zusätzlich zur Fachkompetenz zum Anforderungsprofi bei der DONAU. Die Basis-Ausbildung erfolgt durch ein klar aufgebautes Schulungsprogramm, das mit der BÖV-Prüfung und dem Berufstitel „geprüfte Versicherungsfachfrau“ bzw. „geprüfter Versicherungsfachmann“ abschließt. In der dynamischen Versicherungsbranche sind regelmäßige Weiterbildungen eine Selbstverständlichkeit. Bei erfolgreichem Engagement eröffnen sich Karrieremöglichkeiten bis hin zum Direktor/zur Direktorin im Außendienst.

Aktuelle Ausschreibungen der DONAU Versicherung